Babycreme

Babycreme – Infos für deinen Vergleich & Test

Die Haut von Babys ist noch sehr empfindlich und bedarf daher einer besonderen Art der Pflege. Dementsprechend sollte man die Haut von einem Baby auch niemals mit Pflegeprodukten behandeln die man für die eigene Körperpflege verwenden würde.

Um der Babyhaut die richtige Pflege zu kommen lassen und diese dabei nicht mit unnötigen Inhaltsstoffen zu belasten sollte man zu einer hochwertigen Babycreme greifen.

Eine gute Babycreme versorgt die weiche Haut mit allem was sie benötigt um geschmeidig und gesund zu bleiben.

Doch die beste Babycreme findet man dabei nicht in dem man einfach den Sieger im aktuellen Test kauft, dies ist sicher ein guter Anhaltspunkt, aber die Produkte sollten dennoch ein wenig genauer verglichen werden.

Das wichtigste zur Babycreme

  1. Ohne Zusatzstoffe
  2. Feuchtigkeitsspendend
  3. Beruhigend in der Wirkung
  4. Angenehmer Duft
  5. Bildet einen schützenden Fettfilm

Babycreme kaufen – Empfehlungen

AngebotEmpfehlung (AMZN)
WELEDA Baby Calendula Wundschutzcreme/Babycreme, Naturkosmetik Wundsalbe für den Schutz...
  • Pflege für Baby Haut: die Calendula Wundschutz Creme schützt empfindliche Babyhaut und pflegt wirksam bei gereizter und geröteter Haut....
  • Einfach auftragbar: die Calendula Hautcreme zieht schnell ein und eignet sich auch zur Vorbeugung von gereizter und geröteter Haut
  • Handarbeit für die Haut: die Ringelblume Calendula wird bei Weleda in schwäbisch gmünd zu Babypflege, Kosmetik und zu Arzneimitteln...

Gerade wenn man zum ersten Mal Mutter wird fällt einem die Entscheidung für eine Babycreme oftmals schwer. Wer sich überhaupt nicht für ein Produkt entscheiden kann, kann sich mit Empfehlungen anderer Mütter helfen. Diese Empfehlungen geben einem in jedem Fall einen ersten Überblick über Babycremes, die bereits gute Ergebnisse geliefert haben.

Qualitätskriterien für deine Auswahl

So sensibel die Baby Haut ist so sorgsam sollte man auch bei der Auswahl der entsprechenden Babycreme vorgehen.

Inzwischen kann man zwar aus einer Vielzahl verschiedenster sehr guter Produkte auswählen, dennoch kommen immer wieder Verbraucher auf die Idee ihre Babycreme selber zu fertigen.

Generell können viele Pflegeprodukte schnell und einfach selber hergestellt werden, allerdings kann man davon im Falle von Babyprodukten nur abraten.

Baby Haut besitzt weder über einen eigenen Schutzmechanismus, zudem ist sie um einiges dünner als die eines Erwachsenen und demnach auch empfindlicher. Alles Gründe dafür, dass mit der falschen Pflege hier eine ganze Menge falsch gemacht werden kann.

Produkte die extra für Babys auf dem Markt sind, sind zum einen getestet und auf die Bedürfnisse der Baby Haut angepasst, die meisten Pflegefehler können so leicht vermieden werden. Aber was macht die beste Babycreme jetzt eigentlich aus?

Hierzu genügen einige wenige, aber auschlaggebende Qualitätskriterien um die Frage zu beantworten.

  • Inhaltsstoffe
  • Zusatztoffe
  • Emulsionsart

Wie bei allen Pflegeprodukten sind auch hier die Inhaltsstoffe wichtig. Die Creme sollte im besten Falle eine rückfettende Wirkung haben. Dementsprechend empfiehlt sich ein Produkt auf der Basis von pflanzlichen Ölen. Diese dringen tiefer in die Haut ein als es synthetische Öle machen würden und fördern den Schutzmechanismus der Haut auf diese Weise nachhaltig. Zusatzstoffe wie ein Lichtschutzfaktor oder Urea sind gerade bei Babys sinnvoll die viel im Freien unterwegs sind bzw. deren Haut recht schnell viel Feuchtigkeit verliert. Der Lichtschutz schützt vor der Sonne und damit auch vor dem Austrocknen und das Urea hilft der Haut die Feuchtigkeit besser zu speichern und schütz somit ebenfalls vor dem austrocknen. Dennoch sollte man auf die meisten Zusatzstoffe wie zum Beispiel Parfüm, Parabene und Mineralöle verzichten, diese belasten die empfindliche Baby Haut nur unnötig und können im schlechtesten Fall Hautirritationen hervorrufen.

Bei der Emulsionsart sollte man zwischen Gesicht und Körperpflege unterscheiden.

Im Falle der Gesichtspflege sollte zu einer Wasser in Öl Emulsion gegriffen werden, hier beinhaltet die Creme wenig Wasser und viel Fett. Diese Zusammensetzung schützt die Haut nicht nur vor dem Austrocknen und bildet einen fettigen Schutzfilm, sondern schützt zudem vor Kälte. Diese Emulsion ist demnach besonders gut für das Gesicht geeignet.

Für den Körper empfiehlt sich dagegen eine Öl in Wasser Emulsion, diese Zusammensetzung macht die Babycreme leichter verteilbar und zieht zudem schneller ein. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt ohne dabei einen Fettfilm zu hinterlassen.

Babycreme (nach Kundenbewertung)

Zweifelt man immer noch daran welche Babycreme man letztendlich kaufen solle können Kundenbewertungen von Nutzen sein. Auf diese Weise kann man zu jedem in Frage kommenden Produkt in kurzer Zeit möglichst viele Meinungen zusammentragen. So verschafft man sich recht schnell einen Blick dafür welche Babycreme besonders häufig positiv in Erscheinung getreten ist.

Empfehlung (AMZN)
Bübchen Babypflege-Starterset 7-teiliges Pflegeset für Neugeborene mit praktischer Tasche, 1er...
  • Hochwertige Babypflege-Erstausstattung mit attraktiver Kulturtasche (28cm x 17cm) für den Alltag, auf Reisen oder als Geschenk für...
  • Bübchen Feuchttücher (4 x 52 Tücher): Babypflegetücher für eine sanfte und gründliche Reinigung von Kopf bis Fuß
  • Bübchen Öl (400ml): Babyöl für milde Pflege und sanfte Reinigung des Windelbereichs sowie zur wohltuenden Babymassage
Empfehlung (AMZN)
PENATEN Creme, beruhigende Baby Wundschutzcreme mit Hautschutz, Wundschutz und Nässeschutz (1 x...
  • Das ideale Babymassage Öl: Das pflegende PENATEN Baby Massageöl eignet sich hervorragend sowohl für die Baby Massage nach dem Baby baden...
  • Schützt die zarte Babyhaut: Das reichhaltige Baby Hautöl in bewährter PENATEN Qualität bewahrt die Feuchtigkeit und schützt die zarte...
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt: Dank seiner dermatologisch bestätigten Verträglichkeit ist das Baby Körperöl besonders...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
NIVEA BABY Streichelzart Lotion (200 ml), Feuchtigkeitspflege pflegt zarte Babyhaut mit Aloe Vera,...
  • NIVEA Streichelzart – Die sanfte Formel der NIVEA BABY Lotion verwöhnt die zarte Babyhaut mit einer besonderen Pflege, die Geborgenheit...
  • Schutz & Pflege – Die Hautpflege versorgt die Haut mit intensiver Feuchtigkeit und schützt die Hautbarriere vor dem Austrocknen – für...
  • Mit Aloe Vera – Dank ihrer pflegenden Formel mit Aloe Vera und natürlichen Inhaltsstoffen lässt sich die Babylotion leicht verteilen und...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
Bübchen Spezial Wundschutz Creme, sensitive Wundheilsalbe, Wund- und Heilsalbe für zarte Babyhaut,...
  • Samtig weiche Babyhaut: Die beruhigende Formel mit Kamille und Lebertran fördert das schnelle Abklingen von Rötungen und Irritationen im...
  • Crème de la Crème: Die schützende und nährende Babycreme mit natürlichen Pflege- und Wirkstoffen ist garantiert ohne Zusatz von...
  • Beschützer unter den Babypflegen: Die Wundschutz Creme schirmt Nässe einfach ab und unterstützt die natürliche Schutzfunktion der Haut

Babycreme (Top 20 nach Preis)

Natürlich sollte bei der Hautpflege eines Babys nicht der Preis im Mittelpunkt stehen, aber diesen komplett außer Acht zu lassen ist ebenfalls nicht ratsam. Wer den Preis in seine Entscheidung mit einbezieht kann so das Produkt finden das nicht nur gute Ergebnisse erzielt, sondern zudem über das beste Preis Leistungsverhältnis verfügt. Denn gerade heute ist teuer nicht immer das beste Produkt und günstig nicht zwingend schlecht.

AngebotEmpfehlung (AMZN)
Bübchen Spezial Wundschutz Creme, sensitive Wundheilsalbe, Wund- und Heilsalbe für zarte Babyhaut,...
  • Samtig weiche Babyhaut: Die beruhigende Formel mit Kamille und Lebertran fördert das schnelle Abklingen von Rötungen und Irritationen im...
  • Crème de la Crème: Die schützende und nährende Babycreme mit natürlichen Pflege- und Wirkstoffen ist garantiert ohne Zusatz von...
  • Beschützer unter den Babypflegen: Die Wundschutz Creme schirmt Nässe einfach ab und unterstützt die natürliche Schutzfunktion der Haut
Empfehlung (AMZN)
PENATEN Creme, beruhigende Baby Wundschutzcreme mit Hautschutz, Wundschutz und Nässeschutz (1 x...
  • Das ideale Babymassage Öl: Das pflegende PENATEN Baby Massageöl eignet sich hervorragend sowohl für die Baby Massage nach dem Baby baden...
  • Schützt die zarte Babyhaut: Das reichhaltige Baby Hautöl in bewährter PENATEN Qualität bewahrt die Feuchtigkeit und schützt die zarte...
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt: Dank seiner dermatologisch bestätigten Verträglichkeit ist das Baby Körperöl besonders...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
WELEDA Baby Calendula Wundschutzcreme/Babycreme, Naturkosmetik Wundsalbe für den Schutz...
  • Pflege für Baby Haut: die Calendula Wundschutz Creme schützt empfindliche Babyhaut und pflegt wirksam bei gereizter und geröteter Haut....
  • Einfach auftragbar: die Calendula Hautcreme zieht schnell ein und eignet sich auch zur Vorbeugung von gereizter und geröteter Haut
  • Handarbeit für die Haut: die Ringelblume Calendula wird bei Weleda in schwäbisch gmünd zu Babypflege, Kosmetik und zu Arzneimitteln...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
NIVEA BABY Streichelzart Lotion (200 ml), Feuchtigkeitspflege pflegt zarte Babyhaut mit Aloe Vera,...
  • NIVEA Streichelzart – Die sanfte Formel der NIVEA BABY Lotion verwöhnt die zarte Babyhaut mit einer besonderen Pflege, die Geborgenheit...
  • Schutz & Pflege – Die Hautpflege versorgt die Haut mit intensiver Feuchtigkeit und schützt die Hautbarriere vor dem Austrocknen – für...
  • Mit Aloe Vera – Dank ihrer pflegenden Formel mit Aloe Vera und natürlichen Inhaltsstoffen lässt sich die Babylotion leicht verteilen und...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
NIVEA BABY Soft Pflegecreme (100 ml), Hautcreme pflegt und schützt 24 Stunden lang,...
  • NIVEA BABY Soft – Mit besonders hautfreundlichen Inhaltsstoffen schützt die Feuchtigkeitscreme das Gesicht und den Körper von Babys 24h...
  • Schutz & Pflege – Die Hautpflege Creme bewahrt das natürliche Gleichgewicht der zarten Haut und spendet langanhaltende Feuchtigkeit –...
  • Mit Calendula – Dank ihrer pflegenden Formel mit Calendula stärkt die NIVEA Soft Babycreme die Schutzschicht der besonders empfindlichen...
AngebotEmpfehlung (AMZN)
NIVEA BABY Soft Pflegecreme (200 ml), Hautcreme pflegt und schützt 24 Stunden lang,...
  • NIVEA BABY Soft – Mit besonders hautfreundlichen Inhaltsstoffen schützt die Feuchtigkeitscreme das Gesicht und den Körper von Babys 24h...
  • Schutz & Pflege – Die Hautpflege Creme bewahrt das natürliche Gleichgewicht der zarten Haut und spendet langanhaltende Feuchtigkeit –...
  • Mit Calendula – Dank ihrer pflegenden Formel mit Calendula stärkt die NIVEA Soft Babycreme die Schutzschicht der besonders empfindlichen...
Empfehlung (AMZN)
VITA HORM Baby Hautcreme 30 ml
  • PZN-01101045
  • 30 ml Creme
  • freiverkäuflich
AngebotEmpfehlung (AMZN)
WELEDA Baby Calendula Pflegemilch, Naturkosmetik Körpermilch zur Pflege und Reinigung von trockener...
  • Spendet Feuchtigkeit: Die reichhaltige Weleda Calendula-Pflegemilch schützt empfindliche und zarte Baby- und Kinderhaut ganz natürlich und...
  • Beruhigt die Haut: Ein Heilpflanzenauszug aus kontrolliert-biologisch angebauter Calendula wirkt hautberuhigend und lindernd
  • Ideal für die tägliche Pflege: Die Pflegemilch lässt sich leicht verteilen und zieht gut ein; Sie eignet sich auch ideal für die...
Empfehlung (AMZN)
Burt's Bees Baby 100 Prozent Natürliche Mehrzwecksalbe, Babysalbe für Gesicht und Körper, 210 g...
  • Mehrzwecksalbe: Pflegen Sie die Empfindliche Haut Ihres Babys und schützen Sie sie mit dieser Feuchtigkeitscreme vor dem Austrocknen
  • Feuchtigkeitsspendend: Kokosnussöl und Bienenwachs schließen die Feuchtigkeit in der Haut ein
  • Babyhautpflege: Nutzen sie diese 100 Prozent Natürliche Salbe ohne Phthalate, Parabene, Mineralöle oder SLS für den empfindlichen...
Empfehlung (AMZN)
Bübchen Babypflege-Starterset 7-teiliges Pflegeset für Neugeborene mit praktischer Tasche, 1er...
  • Hochwertige Babypflege-Erstausstattung mit attraktiver Kulturtasche (28cm x 17cm) für den Alltag, auf Reisen oder als Geschenk für...
  • Bübchen Feuchttücher (4 x 52 Tücher): Babypflegetücher für eine sanfte und gründliche Reinigung von Kopf bis Fuß
  • Bübchen Öl (400ml): Babyöl für milde Pflege und sanfte Reinigung des Windelbereichs sowie zur wohltuenden Babymassage

Anwendung & Wirkung, Tipps

Bei der Anwendung gibt es nicht sonderlich viele Besonderheiten im Vergleich zu der eigenen Körperpflege. Wichtig ist das man immer nur so viel Babycreme verwendet wie die Haut des kleinen Menschen auch aufnehmen kann. Hier hilft der Spruch weniger ist manchmal mehr und mit der Zeit kann man recht gut abschätzen wieviel Creme für eine Pflegeeinheit benötigt wird.

Da die Haut noch über keinen eigenen Schutzmechanismus verfügt gilt es ein besonderes Augenmerk auf die Gesichtshaut zu werfen. Diese trocknet durch die äußeren Einflüsse besonders schnell aus und sollte daher täglich mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Hierzu gibt es Babycreme die speziell für das Gesicht konzipiert wurde.

Bei der Wirkung der Babycreme ist zum einen die Feuchtigkeitsspendende Komponente wichtig. Zum anderen sollte eine gute Babycreme auf der empfindlichen Baby Haut einen dünnen Fettfilm hinterlassen. Dieser dient als Schutzmechanismus vor Umwelteinflüssen verschiedenster Art und hindert die Haut eine gewisse Zeit lang am Austrocknen.

 

Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links / Bilder von der AMZN Product Advertising API. Angaben sind keine medizinische Empfehlung. Bitte Fragen Sie vor der Einnahme immer Ihren Arzt.